Gute Gründe für Prag

Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...

Prag ist so „klein“, dass  man die meisten Sehenswürdigkeiten schon zu Fuß erreichen kann. Eine Klassenfahrt nach Prag verspricht eine Bereicherung an Kultur, Geschichte und Allgemeinwissen. Durch die vielen architektonischen Bauten, Museen und Ausstellungen gibt es zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes in Prag zu finden.

Deshalb eignet sich Prag hervorragend als Ziel für eine Klassenfahrt. Während dieser Zeit werden den Schülern viele Sachverhalte anschaulich näher gebracht.

Ein besonderer Touristenmagnet in der tschechischen Hauptstadt ist die Karlsbrücke, die malerisch über die Moldau führt. Nicht verpassen sollten die Schülerinnen und Schüler eine Bootsfahrt auf dem Fluss. So können sie Prag vom Wasser aus kennenlernen. Sehenswert ist die Prager Burg mit dem imposanten Veitsdom und vielen verschiedenen Museen. Von hier aus bietet sich ein wunderschöner Blick auf die Stadt. Eine Stippvisite für die Schulklasse lohnt das Rathaus mit der astronomischen Uhr genauso wie die schöne barocke St.-Nikolaus-Kirche auf der Kleinseite.

Eine Klassenfahrt nach Prag in Tschechien verspricht Kultur pur leckere böhmische Küche. Probieren sollten die Besucher unbedingt gebackenen Edamer oder die berühmten böhmischen Knödel, die hier sowohl herzhaft als auch süß serviert werden.

 

> Ihre individuelle Anfrage